Nang Thong Beach

Am Strand von Khao Lak trifft man besonders morgens und abends Spaziergänger. Er dient eher dem Wandern als zum Sonnenbaden, denn dafür gibt es bessere Strände um Khao Lak mit weniger Felsen im Wasser. Dennoch kann man auch hier gefahrlos baden. Bäume spenden Schatten und laden zum Ausruhen ein.

Im ca. 1 km langen und ca. 500 m breiten Flachland hinter dem Strand erstreckt sich ein unbesiedelter Grünstreifen, in dem teils abfallenden Land. Kurz vor Bang Niang teilt ein Fluss, der Klong Bang Niang, die beiden Orte und ein Schilfgebiet beherbergt viele Vögel und viele andere Tiere, sicher auch die eine oder andere Schlange. In dieses Gebiet gelangt man am besten von der Hauptstrasse aus, wenn man an der Kreuzung beim Takua Pa Restaurant Richtung Strand abbiegt. Dieses ist auch der Zugang per Roller zu den Schatten spendenden Bäumen am Strand.

Der Ort Bang La On mit dem Strand Nang Thong wird heute Khao Lak Center genannt. Auf der 2-3 km langen Strasse findet man heute zahlreiche Geschäfte, einige Bars und 100 - 150 Restaurants. Es entwickelt sich dabei immer mehr zur Flaniermeile, auf der man auch die berühmtesten Tattoo Studios findet.

Firmensitz: 15/165 Phetkasem Road, Khaolak, Takua Pa District, Phang-Nga, Thailand,

Khaolak | jwilsdorf@gmail.com | +66 61 43 701 36 | © Jörg Wilsdorf

Khaolak andere Schreibweisen: Khao Lak, Kao Lak